Aktuelles der FF Lenzing 2017

15.November 2017 um 19:00 Uhr

Herbstübung / Brand Wohnhaus Am Schulhang

 

"Brand Wohnhaus, Wohnungsbrand im 4.OG mehrere vermisste Personen" so lautete die Alarmierung für die Pflichtbereichsfeuerwehren (FF Lenzing, FF Reibersdorf, BTF Lenzing AG) sowie die FF Weiterschwang, FF Timelkam, FF Vöcklabruck und das Rote Kreuz Seewalchen zur diesjährigen Herbstübung der Feuerwehr Lenzing. 

 

Nach eintreffen der ersten Fahrzeuge der FF Lenzing und des Roten Kreuz wurde eine starke Rauchentwicklung, Feuerschein sowie mehrere Personen am Balkon vorgefunden. Umgehend rückte der erste Atemschutztrupp zur Menschenrettung in das 4.OG vor, zeitgleich wurde die Überdruckbelüftung aufgebaut. Nach und nach trafen die ebenfalls alarmierten Feuerwehren ein, und weitere AS-Trupps wurden zur Menschenrettung in das Gebäude geschickt. Die am Balkon befindlichen Personen wurden von HUB Vöcklabruck schonend gerettet und dem Roten Kreuz übergeben. Zeitgleich wurden mehrere Zubringerleitungen zu den Tanklöschfahrzeugen aufgebaut, die Einsatzleitung und der Atemschutzsammelplatz wurden ebenso aufgebaut, sowie die Einsatzstelle abgesichert.

Während des Wohnungsbrandes wurde ein Entstehungsbrand von einem PKW in der Tiefgarage gemeldet. Umgehend wurden Einsatzkräfte in die weitläufige Tiefgarage beordert. Dieser Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und anschließend abgelöscht werden.

Im weiteren Übungsverlauf konnten insgesamt 8 Personen von der Feuerwehr gerettet und dem Roten Kreuz Seewalchen die mit 4 SEW und 14 Mann/Frau angerückt sind zur weiteren Behandlung übergeben werden. 

Nach ca. einer Stunde konnten alle Übungsziele erreicht und mit den Aufräumarbeiten  begonnen werden. 

Anschließend wurden die Einsatzkräfte von Herrn Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber noch auf eine Jause und Getränke ins Feuerwehrhaus Lenzing eingeladen. Hiermit möchten wir uns nochmals herzlichst bedanken.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei allen beteiligten Einsatzkräften, den Fotografen, den Statisten, der GSG Lenzing und der Bauleitung für die Zurverfügungstellung des Wohnkomplexes.

 

 

Insgesamt nahmen ca. 100 Mann/Frau von Feuerwehr und Roten Kreuz mit 15 Fahrzeuge sowie 5 AS-Trupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung an der Übung teil.

 

 

 

Im Übungseinsatz:

 

Fotos Copyright Silvio Huber und FF Lenzing

18.Juni 2017 um 19:55 Uhr

 

Leider müssen wir die traurige Mitteilung machen, dass unser Ehrenkommandant EHBI Edi Gremelmayr heute Abend, nach langem mit Geduld ertragenem Leiden, von uns gegangen ist.

18.März 2017

Badefest

 

Die Freiwillige Feuerwehr Lenzing trotzte gestern, Samstag, dem Regenwetter und verwandelte das Feuerwehrhaus für das tradtionelle Badefest in eine große Strandbar. Erstmals war dabei auch eine tolle Lasershow zu sehen. Zahlreiche Gäste feierten in Badekleidung und mit Blumenketten die sommerliche Stimmung.

 

 

Pressebericht:

 

 

22.Februar 2017

Übung VU eingeklemmte Person

 

Die Feuerwehr Lenzing und Steindorf beübten einen Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen bei der Zufahrt zur Neuen Mittelschule Lenzing. Übungsannahme war eine Kollision von zwei Fahrzeugen, beide blieben in Seitenlage liegen. Jede Feuerwehr übernahm die Rettung einer Person aus dem Fahrzeug. Nach ca. 1 Stunde konnte die Übung erfolgreich beendet werden. Anschließend wurden die Kameraden aus Steindorf zu Würstel und Getränke im Feuerwehrhaus Lenzing eingeladen.

 

Im Übungseinsatz:

 

 

 

Einsätze:

 

 

 

04.01.2018 Chlorgasalarm

Bade Oase Lenzing mehr...

 

 

 

 

 

Einsatzstatistik 2018:

 

Technische Einsätze: 01

Brandeinsätze: 00

Aktuelles:

 

 

12.01.2018 Jahresbericht 2017

 mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feste der FF Lenzing


Zum Badefest
Zum Badefest
Zum Feuerwehrfest
Zum Feuerwehrfest

Aktuelle Unwetterwarnungen

 

Aktuelle Einsätze in OÖ: 

 

Einsatzanzeige