Einsätze der FF Lenzing 2016

19.Dezember 2016 um 14:17 Uhr

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

 

Die Einsatzkräfte der FF Lenzing wurden Telefonisch zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Umfahrung Lenzing AG alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich kollidiert. Unsere Aufgabe bestand darin den Verkehr zu regeln, Wrackteile zu entfernen und ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Anschließend unterstützen wir noch das Abschleppunternehmen.

Nach ca. 1 Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

Symbolbild
Symbolbild

13.Dezember 2016 um 18:09 Uhr

Türöffnung

 

Die Feuerwehr Lenzing, das Rote Kreuz Seewalchen und die Polizei Lenzing wurden von der Landeswarnzentrale Linz zu einer Türöffnung in das Ortgebiet von Lenzing alarmiert. Nach Absprache mit der Polizei wurde die Haustüre mit dem Halligan-Tool gewaltsam geöffnet. Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnte die Einsatzkräfte nach ca. 30 min wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Im Einsatz:

 

05.Dezember 2016 um 13:00 Uhr

Mess- u. Belüftungseinsatz Fa. Jodl

 

Da bei dem Brandmeldealarm am Vormittag die CO2 Löschanlage ausgelöst hatte, müsste die Löschanlage komplett entleert werden. Hierzu wurde die FF Lenzing angefordert um Messung durchzuführen und die Halle mit Frischluft zu belüften. Nach dem die Halle ausreichend

belüftet wurde konnten die Einsatzkräfte nach ca. 1 Stunde wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

05. Dezember 2016 um 10:07 Uhr

Brandmeldealarm Fa. Jodl

 

Am Montagmorgen um 10:00 Uhr wurden die Kameraden der FF Lenzing zu einem Brandmeldealarm zur Firma JODL alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Einsatzleiter feststellen, dass es sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch eine Störung, gehandelt hatte.

Nach ca. 30 Minuten  konnten die Einsatzkräfte wieder ins Zeughaus einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

02.Dezember 2016 um 21:51 Uhr

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

 

Zu Verkehrsunfall Aufräumarbeiten wurde die Feuerwehr Lenzing Telefonisch durch die Polizei auf die B 151 höhe Einkaufsmarkt Lidl alarmiert. Ein unbekannter PKW Lenker überführ die dort befindliche Verkehrsinsel und landete anschließend im Straßengraben. Da sich der Lenker samt Fahrzeug nicht mehr an Ort und Stelle befand galt es lediglich Wrackteile und Schmiermittel von der Fahrbahn zu entfernen. Nach ca. 45 min konnten die eingesetzten Einsatzkräfte einrücken.

 

Im Einsatz:

 

12.November 2016 um 16:06

Brandmeldealarm Fa. Wozabal

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lenzing wurden am 12.November durch die automatische Brandmeldeanlage zur Firma Wozabal alarmiert. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Nach ca. 30 min konnten die EInsatzkräfte wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

26.Oktober 2016 um 10:22 Uhr

Ölspur/ Ölaustritt

 

Die Feuerwehr Lenzing wurden von Florian LFK zu einer Ölspur alarmiert. Nach ca. 2 Stunden konnte die Ölspur gebunden werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

28.September 2016 um 11:21 Uhr

LKW Bergung

 

Am Mittwoch Vormittag wurden die Kameraden der FF Lenzing zu einer LKW Bergung gerufen. Bei der Erkundung der Einsatzstelle wurde ein liegender LKW Anhänger auf einem Fahrbahnstreifen vorgefunden. Gemeinsam mit der Polizei Lenzing wurde die Straße gesperrt und umgeleitet. Das Kranfahrzeug der FF Vöcklabruck wurde zur Unterstützung nachalarmiert.

Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges und einer Umlenkrolle sowie einem privaten Teleskopmaststaplers konnte der Anhänger wieder aufgestellt werden. Auf Grund der schweren Fahrbahnschäden bleibt ein Fahrbahnstreifen sowie eine Unterführung bis auf weiteres Gesperrt.

Nach ca. 3,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

23.August 2016 um 04:57 Uhr

Brandmeldealarm Fa. Jodl Verpackungen

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lenzing wurden am Dienstag gegen 5 Uhr früh durch die automatische Brandmeldeanlage zur Firma Jodl alarmiert. Bei der Lageerkundung wurde durch den Einsatzleiter festgestellt dass bei einer Maschine erneut die CO2 Löschanlage ausgelöst hatte. Der betroffene Bereich wurde Evakuiert und Kontroll Messungen durch geführt. Nach ausreichender Belüftung konnte der Bereich wieder gefahrlos betreten werden. Die Einsatzstelle wurde anschließen an den Brandschutzbeauftragten übergeben. Gegen 6 Uhr konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

20.August 2016 um 12:49 Uhr

Ölspur / Ölaustritt

 

Am Samstag den 20.August wurde die Feuerwehr Lenzing telefonisch zu einem Dieselaustritt vor einem Firmengelände alarmiert. Der ausgelaufene Diesel wurde mittels Bindemittel und Bioversal von der Fahrbahn entfernt.

 

Im Einsatz:

 

 

Symbolbild
Symbolbild

19.August 2016 um 10:20 Uhr

Suchaktion

 

Die FF Lenzing und FF Reibersdorf wurde am Freitag den 19. August zu einer Personensuche in Lenzing alarmiert. Im Feuerwehrhaus Lenzing wurde ein Krisenstab mit Vertretern von Roten Kreuz, Suchhundestaffel, BH Vöcklabruck, Feuerwehr und Polizei eingerichtet. Nach einteilen der Einsatzkräfte in Suchtrupps wurde die Suche im Bereich der Ager gestartet. Da sich ein Teil des Suchgebietes in der Lenzing AG befand wurde die Betriebsfeuerwehr ebenfalls alarmiert. Bereits ca. 40 min nach der Alarmierung konnte die Person gefunden, und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus nach Vöcklabruck gebracht werden.

 

Im Einsatz:

  • FF Lenzing
  • FF Reibersdorf
  • BTF Lenzing AG
  • Rotes Kreuz mit 1 SEW
  • Rotes Kreuz Einsatzleiter
  • Suchhundestaffel
  • Polizei Lenzing
  • BH Vöcklabruck

 

12.August 2016 um 05:10 Uhr

Brandmeldealarm Fa. Jodl Verpackungen

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lenzing wurden am Freitag gegen 5 Uhr früh durch die automatische Brandmeldeanlage zur Firma Jodl alarmiert. Bei der Lageerkundung wurde durch den Einsatzleiter festgestellt dass bei einer Maschine die CO2 Löschanlage ausgelöst hatte. Der betroffene Bereich wurde Evakuiert und Kontroll Messungen durch geführt. Nach ausreichender Belüftung konnte der Bereich wieder gefahrlos betreten werden. Die Einsatzstelle wurde anschließen an den Brandschutzbeauftragten übergeben. Gegen 6 Uhr konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

29.Juli 2016 um 07:21 Uhr

Personenrettung

 

Am Freitag den 29.Juli um 07:21 Uhr wurde die Feuerwehr Lenzing telefonisch von der Polizei Lenzing zu einer Personenrettung alarmiert. Eine ältere Dame stürzte im Bereich des Bahnhofes Lenzing Ort über eine steile Böschung und blieb verletzte im Gebüsch liegen. Bei unserem eintreffen war die Polizei sowie das Rote Kreuz und Notarzt bereits vor Ort und konnten die verletze Person aus der Böschung retten. Wir unterstützen das Rote Kreuz beim Abtransport und sicherten die Einsatzstelle ab. Nach ca. 30 min konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

 

Im Einsatz

  • TLFA-2000
  • 6 Mann
  • Rotes Kreuz mit SEW und NEF
  • Polizei Lenzing

 

27.Juli 2016 um 20:22 Uhr

Unwettereinsätze

 

Die Feuerwehr Lenzing wurde aufgrund der Starkenregenfälle gegen 20:30 Uhr zu Überflutungen alarmiert. In der Agerstraße wurde das gesamte Erdgeschoss eines Einfamilienhauses durch die Wassermassen überflutet. Das Wasser wurde mittels Tauchpumpe und Nasssauger entfernt. Zum Schutz vor dem eindringenden Wasser wurden Sandsäcke vor dem Haus geschlichtet. Die Anfahrt zum Einsatz gestaltete sich schwierig da teilweise die Agerstraße überfluttet war, deshalb wurde vorübergehend die Agerstraße gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Der Verkehr konnte gegen 21:45 Uhr wieder freigegeben werden.

 

Im Einsatz:

 

 

14.Juli 2016 um 16:49 Uhr

Verkehrsunfall Eingeklemmte Person

 

 

Am Donnerstag Nachmittag wurde die FF Lenzing gemeinsam mit der FF Timelkam zu einem Verkehrsunfall am Bahnübergang in Gallerberg alarmiert. Ein Pkw überquerte die Bahngleise und übersah eine herannahende Verschublokomotive. Die Lok traf das Fahrzeug im hinteren Bereich, worauf sich dieses überschlug und am Dach zu liegen kam. Die Fahrzeuginsassen konnten sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst befreien und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Da keine Betriebsstoffe ausflossen und die Bergung des KFZ durch die FF Timelkam erfolgte, konnte die FF Lenzing nach kurzer Zeit wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

12.Juli 2016 um 17:51 Uhr

Brandmeldealarm Alten- u. Pflegeheim

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lenzing wurden am 12.Juli kurz vor 18 Uhr zu einem Brandmeldealarm in das Alten- u. Pflegeheim Lenzing alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Täuschungsalarm. Nach ca. 30 min konnten die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Im Einsatz:

 

 

01.Juli 2016 um 18:48 Uhr

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

 

Am Freitag kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehr Lenzing telefonisch durch die Polizei Lenzing zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn von Fahrzeugteilen und ausgelaufenen Betriebsmittel. Nach ca. 45 min konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

23.Juni 2016 um 13:02 Uhr

Brand Gewerbe, Industrie

 

Die Pflichtbereichsfeuerwehren von Lenzing ( FF Lenzing, FF Reibersdorf, BTF Lenzing AG) wurden am Donnerstag gegen 13 Uhr zu einem Brand in der ehmaligen Raudaschlmühle alarmiert. Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehren, konnte der Brand im Bereich des Dachstuhles innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Mithilfe der Wärmebildkamera konnten die letzten Glutnester gezielt abgelöscht werden.

 

Im Einsatz: 

  • TLF-A 2000
  • LFB-A
  • 15 Mann
  • FF Reibersdorf
  • BTF Lenzing AG
  • Polizeiinspektion Lenzing

14.Juni 2016 um 21:39 Uhr

Brand Fa. SML

 

Brand in einem E-Raum bei der Fa. SML durch Brandmeldeanlage frühzeitig erkannt.

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lenzing wurden am späten Montagabend zu einem Brandmeldealarm bei der Fa. SML alarmiert.

Bei der Lageerkundung wurde durch den Einsatzleiter ein Brand in einem E-Raum festgestellt. Nach abschalten des Stromes, wurde der Brand mittels CO2-Löscher gelöscht. Die Brandstelle wurde anschließend mit der Wärmbildkamera kontrolliert und mittels Überdruckbelüftung Rauchfrei gemacht. Nach Übergabe der Einsatzstelle an den Brandschutzbeauftragten konnte die ausgerückte Mannschaft nach ca. 1 1/2 Stunden einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

05. Juni 2016 um 15:52 Uhr

Brandmeldealarm Fa. Wozabal Gmbh

 

Am Sonntag Nachmittag wurde die FF Lenzing zu einem Brandmeldealarm bei der Fa. Wozabal alarmiert. Bei der Lageerkundung konnte angebrannte Speise am Herd als auslösegrund festgestellt werden. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und belüftet. Nach rückstellen der Brandmeldeanlage konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

 

23.Mai 2016 um 16:39 Uhr

Eingeschlossene Person in einem Lift

 

Am Montag Nachmittag während dem Zeltaufbau, wurde die FF Lenzing zu einer Liftöffnung alarmiert.

Aufgrund einer Stromabschaltung wurde eine Person im Lift eingeschlossen, diese konnte durch eine manuelle Öffnung der Lifttüre befreit werden.

 

Im Einsatz:

12.Mai 2016 ab ca. 15:00 Uhr

Unwettereinsätze

 

Die FF Lenzing wurde nach einem Gewitter mit heftigen Regenfällen gegen 15:00 Uhr zu mehreren Einsätzen wegen Überflutete Keller gerufen. Unsere Einsatzkräfte unterstützen auch die Feuerwehr Steindorf im Ortsteil Kraims, wo es zu starken Überflutungen und Vermurungen kam.

Gegen 21:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Im Einsatz:

 

09.Mai 2016 um 09:49 Uhr

Ölspur

 

Die FF Lenzing wurde kurz vor 10 Uhr telefonisch von Florian LFK zu einer Ölspur von der Kreuzung Foto Humer bis zum Kreisverkehr Kaufhaus Rabler alarmiert. Die Einsatzkräfte reinigten die Fahrbahn mittels Bindemittel, Bioversal und der Straßenwaschanlage von unserem TLFA. Nach ca. 1 1/2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Im Einsatz:

 

Symbolbild
Symbolbild

07.Mai 2016 um 11:54 Uhr

Suchaktion

 

Am Samstag den 07.Mai um 11:54 Uhr wurde die FF Lenzing sowie die FF Reibersdorf zu einer Suchaktion im Gemeindegebiet gerufen. Bei der vermissten Person handelte es sich laut Angaben der Polizei um eine ältere Dame, welche 2 Stunden zuvor zuletzt gesehen wurde und einen Suizid ankündigte. 

Aufgrund der Einsatzlage wurden zur Unterstützung zusätzliche Einsatzkräfte alarmiert.

Nach ca 1 1/2 Stunden war es traurige Gewissheit, die Gesuchte verübte Suizid und konnte durch die Einsatzkräfte aus der Ager geborgen werden.

Die Angehörigen wurden durch das Rote Kreuz betreut.

 

 

Im Einsatz:

 

  • FF Lenzing
  • FF Reibersdorf
  • BTF Lenzing AG
  • Rotes Kreuz
  • Rotes Kreuz Hundestaffel

 

23.April 2016 um 07:52 Uhr

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

 

Mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" wurde die Feuerwehr Lenzing in die Nachbargemeinde Timelkam alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und blieb auf einer steilen Böschung am Dach liegen. Bei eintreffen von TANK Lenzing war die Feuerwehr Timelkam und das Rote Kreuz bereits vor Ort. Da die Person bereits befreit wurde, konnte die Einsatzkräfte der FF Lenzing wieder einrücken. Die Aufräumarbeiten übernahm die zuständige Feuerwehr Timelkam.

 

Im Einsatz:

 

Bericht und Fotos:

 

16.April 2016 um 03:37 Uhr

DKM mutwillig gedrückt

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lenzing wurden 16.April gegen halb Vier morgens durch einen mutwillig gedrückten Druckknopfmelder beim Feuerwehrhaus aus dem Schlaf gerissen.

Die FF Lenzing bittet sie dies zu unterlassen es werden nicht nur die Feuerwehrkameraden und deren Familien, sondern auch die Bevölkerung umsonst aus dem Schlaf gerissen!!!

 

Info: Wenn sie einen Druckknopfmelder auslösen und es sich tatsächlich um einen Notfall handelt bleiben sie bitte vor Ort, ansonsten wissen die Einsatzkräfte nicht wo sich der Einsatzort befindet, und ihnen kann nicht geholfen werden!!!!

 

 

22.März 2016 um 17:05 Uhr

Brand Grünschnittanlage Agerstraße

 

Heute gegen 17 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Lenzing zu einem Brand der Grünschnittanlage in der Agerstraße alarmiert. Schon während der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung im Bereich ASZ festgestellt werden, deshalb rüstete sich umgehend ein Atemschutz-Trupp zur Brandbekämpfung aus. Bei Eintreffen von Tank Lenzing wurde eine in Brand stehende Grünschnittanlage festgestellt. Sofort wurde ein Löschangriff mittels C-Rohr und Netzmittel durchgeführt, welcher gleich Wirkung zeigte. Zum ablöschen der letzten Glutnester wurde ein Traktor des Gemeindebauhofes alarmiert. Die Wasserversorgung wurde von einem in der Nähe befindlichen Hydrant durch Pumpe Lenzing sicher gestellt. Die Brandstelle wurde anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach ca. einer Stunde konnten die Einsatzkräfte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Im Einsatz:

 

05.März 2016 um 12:14 Uhr

Ölspur / Ölaustritt

 

Die FF Lenzing wurde heute telefonisch durch das LFK zu einer Ölspur alarmiert. Die ausgerückte Mannschaft reinigte mittels Bioversal und mit der Straßenwaschanlage des neuen TLFA 2000 die Straße.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die EInsatzmannschaft wieder ins

Feuerwehrhaus einrücken.

 

Im Einsatz:

 

01.Februar 2016 um 07:17 Uhr

Brandmeldealarm Fa. Wozabal

 

Zum zweiten Einsatz des Tages wurden die Einsatzkräft der Feuerwehr Lenzing zu einem Brandmeldealarm zur Firma Wozabal alarmiert. Auch hier konnte kein Auslösegrund festgestellt werden.

 

Im Einsatz:

 

 

 

01.Februar 2016 um 06.11 Uhr

Brandmeldealarm Fa. Jodl Verpackungen

 

Der erste Einsatz im Jahr 2016 führte uns zur Firma Jodl Verpackungen wo ein Brandmelder Alarm schlug. Bei der Lageerkundung konnte der Einsatzleiter keinen Auslösegrund feststellen. Nachdem die Brandmeldeanlage zurückgestellt wurde konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

Im Einsatz:

 

 

 

 

 

Einsätze:

 

 

 25.09.2017 Brand Wohnung

mehr..

22.09.2017 Personensuche  mehr..

22.09.2017 Technischer Einsatz  mehr..

04.09.2017 Verkehrsunfall mehr...

18.08.17 Sturmschaden mehr..

10.07.17 BMA Fa. Jodl mehr..

05.07.17 Ölspur/Ölaustritt mehr..

30.06.17 Ölspur/Ölaustritt mehr..

27.06.17 VU Aufräumarbeiten mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzstatistik 2017:

 

Technische Einsätze: 52

Brandeinsätze: 10

Aktuelles:

 

 

18.06.2017 Parte Edi Gremelmayr mehr...

18.03.2017 Badefest mehr...

22.02.2017 Übung

VU eingeklemmte Person mehr...

23.11.2016 Neue Einsatzhelme mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feste der FF Lenzing


Zum Badefest
Zum Badefest
Zum Feuerwehrfest
Zum Feuerwehrfest

Aktuelle Unwetterwarnungen

 

Aktuelle Einsätze in OÖ: 

 

Einsatzanzeige